England: Brighton

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ein bisschen vom Winde verweht, mit Kieselsteinen unter den Füßen und Freizeitparkvergnügen auf dem Pier, während gierige Möwen versuchen, das Fish and Chips aus der Hand zu klauen.

Das ist Brighton. Direkt an der Südküste gelegen und zählt aufgrund seiner charmanten Vielfältigkeit zu einer der beliebtesten Destinationen der Briten. Na ja, nicht nur der Briten. Auch mich findet man dort. Denn wenn das hektische Treiben im pulsierenden London doch ein wenig too much wird, dann lohnt sich ein Abstecher in den Süden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mit dem Zug ist man in nur einer Stunde in Brighton und schnuppert zur Abwechslung salzige Seeluft. Eine andere Welt. Eine andere Atmosphäre. Man trifft auf viele Senioren, doch das historische Brighton ist jung geblieben und so finden sich auch immer mehr Backpacker an dieser Küstenstadt wieder. Hier gibt es einfach so viel zu entdecken. Von Museen und Theatern bis hin zum Shopping ohne Ende im großen Einkaufszentrum oder in einer der vielen kleinen Läden in den schmalen, schlängelnden Gassen. Und wenn der Hunger ruft, dann bietet Brighton Pubs an. Überall. Ob traditionell oder doch modern. Hier gibt es alles.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

image

Mein Highlight ist der Pier. Der Brighton Pier. Ein weiter Steg am breiten Kiesstrand mit blinkenden Attraktionen wie im Freizeitpark. Mit rosa Zuckerwatte in der Hand geht’s los. Wenn das Wetter mitspielt, dann sind alle Attraktionen geöffnet. Wer hoch hinaus will, setzt sich am Besten in The Booster und lässt sich in schwindelerregender Höhe durchwirbeln. Freizeitparkvergnügen hoch zehn, direkt am Meer.

image

image

Brighton ist toll. Einfach mal abschalten, die Seele baumeln lassen und entspannen. Ich liebe es in England ins Kino zu gehen. Brighton erfüllt mir diesen Wunsch mit einem ODEON direkt am Strand, das günstiger ist als der in London. Inzwischen ist es zu einer Art Angewohnheit geworden. Die Stadt- und Strandkombination. Das Beste aus zwei Welten zu erleben. Nach der Hektik kommt die Ruhe. Und nach der Ruhe wieder die Lust auf ein neues Abenteuer. Musik aus – Welt an.

image
image

image


Zug: thetrainline ab 5 Pfund

Hotel: The Waterfront Hotel ab 157 EUR (DZ)

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “England: Brighton

  1. Musik aus Welt an oder umgekehrt, das ist hier die Frage…. nein aber im Ernst….
    Meine Lebenspartnerin schwärmt hin und wieder von Brighton, weil sie da früher mal war.
    Ich bin absoluter London-Fan, aber Brighton..?… nie gewesen….. nee, so ganz stimmt das doch nicht, war gerade zwischendurch mal da.
    Lieben netten Gruß
    PJP

    Gefällt 2 Personen

Leave a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s